Druckversion   |  Login  |  Suchen

Bruschetta Variation

Zutaten

  Rezept für 9 Personen
   
2 Stk Pariser-Brot (Baguette)
300 g italienische Wurst
2 Stk Mozzarella à 125 g (Abtropfgewicht)
2 EL Basilikum-Pesto
4 Stk Fleisch-Tomaten
2 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
30 ml Extra natives Olivenöl
3 g Schwarzpfeffer (gemahlen)
10 g Salz
1 Bund Basilikum
1 Bund breitblättrige Petersilie (gehackt)

Zubereitung

  Baguette in 27 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. 2/3 davon im auf 200 Grad C vorgewärmten Backofen kurz toasten. Die italienische Wurst auf die nicht getoasteten Brotscheiben streichen, sie mit der Wurstseite nach oben im Backofen bei 200 Grad C stellen, ein paar Minuten backen und beiseitestellen.
   
  Die Mozzarellas in kleine Würfelchen schneiden, mit etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl und Pesto würzen. Die Hälfte der getoasteten Brotscheiben damit belegen und beiseite stellen.
   
  Tomaten enthäuten, in kleine Würfelchen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, fein gehackter Petersilie und Olivenöl würzen. Die zweite Hälfte der getoasteten Brotscheiben damit belegen, mit je einem Basilikum-Blatt garnieren und beiseite stellen.
   
  Die drei Varianten von Bruschetta auf eine flache Platte legen und mit Col del Sol-Prosecco brut servieren.